All Creatures Welcome

DE, 2018, 91 min, Deutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln
Directed by: Sandra Trostel

Sonntag
11. November
20:00


CO-PRESENTED BY
realraum - Hackerspace in Graz


Website


“Etwas zu teilen kann mehr daraus machen!” Vor vielen Jahren strandete ein Hacker*innen-Raumschiff in unserem Sonnensystem. Um mit verschiedenen Kulturen und Lebensformen Kontakt aufzunehmen, schickte es eine kleine Rakete zur Erde. Wo immer sie ist verbreitet sich Magie wie Feenstaub. Um Wissen und Informationsfreiheit zu fördern, reist die Rakete zu jedem Treffen, das von Europas größter Hacker*Innenvereinigung, dem Chaos Computer Club (CCC), organisiert wird. Bei diesen Treffen kommen Nerds, Hacker*innen, Maker*innen, Aktivist*innen und andere galaktische Lebensformen zusammen, um sich über Technologie, Gesellschaft und utopische Ideen auszutauschen. In einer Zeit, in der Regierungsweisen, Wirtschaftsformen und soziale Ordnungen in Frage gestellt werden, sind die Herausforderungen jedoch enorm. Während das Internet strukturell eine grundlegende Erneuerung der Demokratie ermöglichen würde, wird in immer mehr Staaten eine autoritäre Wende vollzogen. Begleitet von dem Aufruf „Hacking als Denkweise zu nutzen“ tauchen wir gemeinsam mit der Filmemacherin in ein dokumentarisches Abenteuerspiel ein und erforschen auf den Veranstaltungen des CCC wie die Hacker*innenkultur den Herausforderungen unserer Zeit begegnet. In der utopischen Welt von All Creatures Welcome können wir sehen, dass unser Leben nicht durch allgemein gegebene Wahrheiten bestimmt wird, sondern durch die Art und Weise, wie wir arbeiten, uns entwickeln, leiden oder träumen. So werden die Events des CCC zu einer möglichen Vorlage für grundlegende Veränderungen der Gesellschaft.